90min für den FCPW

90 Minuten, quasi ein Fußballmatch lang, Kilometer sammeln für die FCPW Damen.

Gemeinsam mit Mischa ging es um 8Uhr am Donaukanal los. Der Kanal ist mein Lauf-Highway. Diesmal folgten wir ihm bis Erdberg um über den Gaswerksteg in den Prater zu gelangen. Einmal rund ums Lusthaus gings die Hauptalle Richtung Praterstern, inklusive "Eisbärbogerl" und Stadionrunde. Am Pratersern angekommen, ging es links, die Franzensbrückenstraße entlang zurück zum Donaukanal und ab nach hause.

Von diesen 17,6km konnte ich in den ersten 90 Minuten ziemlich genau 15km für die Ladies das Paulaner Wieden erlaufen.